UMV9162 : Burg Neidenstein

in der Nähe von Neidenstein, Elsenzgau, Rhein-Neckar-Kreis, Regierungsbezirk Karlsruhe, Baden-Württemberg

Burg Neidenstein
Burg Neidenstein
Die Höhenburg, deren älteste Bauteile auf das 13. Jahrhundert datieren, wurde 1319 erstmals erwähnt, als sie ein Reichslehen des Friedrich von Venningen war. 1385 war die Burg weiterhin Reichslehen der Herren von Venningen, deren Linie Venningen-Neidenstein auf der Burg residierte. Siegfried von Venningen († 1393) und Jobst von Venningen († 1410) waren Hochmeister des Deutschen Ordens, Hans von Venningen († 1478) war Bischof von Basel, Siegfried III. von Venningen († 1459) war Bischof von Speyer.
Auszug aus Wikipedia
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Harald Sogl und lizenziert unter dieser Creative Commons Licence.
Aufnahmejahr
2016
Planquadrat
UMV9162, 5 Bilder   (Weitere in der Nähe)
Fotograf
Harald Sogl   (Weitere in der Nähe)
Klassifikation
Geobild (Erstes für UMV9162)
Aufgenommen
Fr, 30. September 2016   (Weitere in der Nähe)
Eingereicht
Mo, 6. März 2017
Kategorie
Burg   (Weitere in der Nähe)
Koordinaten des Motivs
MGRS 32: geotagged! UMV 9174 6252 [10m Genauigkeit]
WGS84: 49°18'55,30"N 8°53'10,86"O
Koordinaten des Fotografen
MGRS 32: geotagged! UMV 91997 62464
Blickrichtung
Westnordwest (etwa 292 Grad)
Klickbare Karte
Klickbare Karte
Klickbare Karte
Klickbare Karte
+

Einem Freund
schicken > >


Auflistung der Bilder in UMV9162

Diesen Ort betrachten: KML (Google Earth), Bing MapsExternal link, OSMExternal link, Geograph Map (zonenlos), geotagged! Mehr Links zum Bild
NW N NO
W Nach O
SW S SO
[Markieren
Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren  [de|en]