UMV3356 : Die Mittelmühle am Modenbach bei Burrweiler

in der Nähe von Hainfeld, Pfalz, Kreis Südliche Weinstraße, Rheinland-Pfalz

Die Mittelmühle am Modenbach bei Burrweiler
Die Mittelmühle am Modenbach bei Burrweiler
1375 wird die Mittelmühle als Besitz des Klosters Weißenburg (Elsass) erstmals erwähnt. Ihr Name rührt von der Lage zwischen der Buschmühle und der Hainbacher Dorfmühle. Im Jahr 1686 wird sie als "ganz ruinirt und verderbt" beschrieben - sie war in den Kriegen des 17. Jahrhunderts zerstört worden. Danach erfolgte ein Wiederaufbau. Die heutigen Gebäude stammen aus den Jahren 1797/1806. Um 1910 wurde der Mühlenbetrieb eingestellt.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Paul L und lizenziert unter dieser Creative Commons Licence.
Aufnahmejahr
2017
Planquadrat
UMV3356, 2 Bilder   (Weitere in der Nähe)
Fotograf
Paul L   (Weitere in der Nähe)
Klassifikation
Geobild
Aufgenommen
So, 20. August 2017   (Weitere in der Nähe)
Eingereicht
So, 20. August 2017
Kategorie
Historisches Gebäude   (Weitere in der Nähe)
Koordinaten des Motivs
MGRS 32: geotagged! UMV 33743 56441 [1m Genauigkeit]
WGS84: 49°15'25,72"N 8°5'21,97"O
Koordinaten des Fotografen
MGRS 32: geotagged! UMV 33741 56455
Blickrichtung
SÜD (etwa 180 Grad)
Klickbare Karte
Klickbare Karte
Klickbare Karte
Klickbare Karte
+

Einem Freund
schicken > >


Auflistung der Bilder in UMV3356

Diesen Ort betrachten: KML (Google Earth), Bing MapsExternal link, OSMExternal link, Geograph Map (zonenlos), geotagged! Mehr Links zum Bild
NW N NO
W Nach O
SW S SO
[Markieren
Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren  [de|en]