UNV1027 : Enzkraftwerk der Nagelfabrik Röcker

in der Nähe von Besigheim, Kreis Ludwigsburg, Regierungsbezirk Stuttgart, Baden-Württemberg

Enzkraftwerk der Nagelfabrik Röcker
Enzkraftwerk der Nagelfabrik Röcker
Eines der ersten Kraftwerke im Landkreis Ludwigsburg. Erbaut vom Besitzer der Nagelfabrik Röcker aus Löchgau, um das Antriebsproblem zu lösen. Bis dahin wurden die Schmiedehämmer über Transmissionen von einem Lokomobil angetrieben. Das Wasser für dieses musste über beinahe 100 Höhenmeter von der Enz in Besigheim nach Löchgau transportiert werden.
Mit dem überschüssigen "Strom" wurde Besigheim versorgt.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright K-H Lipp und lizenziert unter dieser Creative Commons Licence.
Aufnahmejahr
2011
Planquadrat
UNV1027, 26 Bilder   (Weitere in der Nähe)
Fotograf
K-H Lipp   (Weitere in der Nähe)
Klassifikation
Geobild
Aufgenommen
So, 13. Februar 2011   (Weitere in der Nähe)
Eingereicht
So, 13. Februar 2011
Kategorie
Kraftwerk   (Weitere in der Nähe)
Koordinaten des Motivs
MGRS 32: geotagged! UNV 1010 2791 [10m Genauigkeit]
WGS84: 49°0'14,41"N 9°8'17,15"O
Koordinaten des Fotografen
MGRS 32: geotagged! UNV 1010 2797
Blickrichtung
SÜD (etwa 180 Grad)
Klickbare Karte
Klickbare Karte
Klickbare Karte
Klickbare Karte
+

Einem Freund
schicken > >


Auflistung der Bilder in UNV1027

Diesen Ort betrachten: KML (Google Earth), Bing MapsExternal link, OSMExternal link, Geograph Map (zonenlos), geotagged! Mehr Links zum Bild
NW N NO
W Nach O
SW S SO
[Markieren
Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren  [de|en]