UPC4739 : Der Quedlinburger Schlossberg

in der Nähe von Quedlinburg, Kreis Harz, Sachsen-Anhalt

Der Quedlinburger Schlossberg
Der Quedlinburger Schlossberg
Auf einem Sandsteinfelsen ragt die mehr als tausendjährige romanische Stiftskirche wie ein Wahrzeichen über der Stadt. Die im Jahr 1129 geweihte flachgedeckte Basilika besaß bereits drei Vorgängerbauten. Der monumentale Sandsteinbau zeigt sowohl an der Fassade als auch in der Ornamentik des Innenraumes starke lombardische Einflüsse. Die gotischen Formen des um 1320 über der Krypta errichteten hohen Chores, sind nur von außen sichtbar. LinkExternal link
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright nick smith und lizenziert unter dieser Creative Commons Licence.
Aufnahmejahr
2002
Planquadrat
UPC4739, 63 Bilder   (Weitere in der Nähe)
Fotograf
nick smith   (Weitere in der Nähe)
Klassifikation
Geobild
Aufgenommen
Mi, 31. Juli 2002   (Weitere in der Nähe)
Eingereicht
Do, 7. Mai 2009
Kategorie
Schloss   (Weitere in der Nähe)
Koordinaten des Motivs
MGRS 32: geotagged! UPC 4735 3939 [10m Genauigkeit]
WGS84: 51°47'9,41"N 11°8'10,75"O
Koordinaten des Fotografen
MGRS 32: geotagged! UPC 4729 3941
Blickrichtung
Ostsüdost (etwa 112 Grad)
Klickbare Karte
Klickbare Karte
+

Einem Freund
schicken > >


Auflistung der Bilder in UPC4739

Diesen Ort betrachten: KML (Google Earth), Bing MapsExternal link, OSMExternal link, Geograph Map (zonenlos), geotagged! Mehr Links zum Bild
NW N NO
W Nach O
SW S SO
[Markieren
Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren  [de|en]