UMU2708 : Hirschsprung Denkmal im Höllental

4 km entfernt von Breitnau, Kreis Breisgau-Hochschwarzwald, Regierungsbezirk Freiburg, Baden-Württemberg

Hirschsprung Denkmal im Höllental
Hirschsprung Denkmal im Höllental
Der Schwarzwälder Hirschsprung ist eine Sage aus dem Höllental. Ein Ritter begab sich im Höllental auf die Hirschjagd. Nach einiger Zeit sichtete er einen prächtigen Hirsch und nahm die Jagd auf. Doch der Hirsch machte es ihm schwer, dennoch gab der Jäger nicht auf und setzte dem Tier weiter nach. Getrieben von Todesangst sprang der Hirsch mit einem gewaltigen Satz über die Schlucht und entkam dadurch seinem Verfolger.

Heute ist ein solcher Satz kaum vorstellbar angesichts der Kluft an dieser Stelle, doch war dies zum damaligen Zeitpunkt nicht völlig unmöglich, da die Schlucht nur 9 m breit war, ein Hirsch jedoch abwärts Sprünge von bis zu 10 m Länge machen kann.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright James Allan und lizenziert unter dieser Creative Commons Licence.
Aufnahmejahr
2011
Planquadrat
UMU2708   (Weitere in der Nähe)
Fotograf
James Allan   (Weitere in der Nähe)
Klassifikation
Geobild (Erstes für UMU2708)
Aufgenommen
Di, 1. März 2011   (Weitere in der Nähe)
Eingereicht
Sa, 19. März 2011
Kategorie
Denkmal   (Weitere in der Nähe)
Koordinaten des Motivs
MGRS 32: geotagged! UMU 2761 0842 [10m Genauigkeit]
WGS84: 47°55'30,04"N 8°1'51,47"O
Koordinaten des Fotografen
MGRS 32: geotagged! UMU 2759 0861
Blickrichtung
SÜD (etwa 180 Grad)
Klickbare Karte
Klickbare Karte
+

Einem Freund
schicken > >


Auflistung der Bilder in UMU2708

Diesen Ort betrachten: KML (Google Earth), Bing MapsExternal link, OSMExternal link, Geograph Map (zonenlos), geotagged! Mehr Links zum Bild
NW N NO
W Nach O
SW S SO
[Markieren
Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren  [de|en]