UME6278 : Nigehörn, Nordostbake und Radarturm, Neuwerk

6 km entfernt von Neuwerk, Hamburg

Nigehörn, Nordostbake und Radarturm, Neuwerk
Nigehörn, Nordostbake und Radarturm, Neuwerk
Der Blick von der Nordwestecke des Seedeichs des Binnengrodens von Neuwerk schließt den Westrand des Nordvorlands, den Radarturm LinkExternal link , die Plattform der 2017 in einem Sturm zusammengebrochenen Nordbake und die künstliche Insel Nigehörn ein. Das Neuwerkfahrwasser LinkExternal link liegt zwischen dem Radarturm und der Nordbake-Plattform.

Nigehörn wurde 1979 im Rahmen von Plänen, den Hamburger Hafen durch einen tideunabhängigen Tiefwasserhafen nordwestlich von Neuwerk zu erweitern, geplant. Dadurch sollte die Insel Scharhörn ersetzt werden, die im Gebiet der Hafenpläne lag. Obwohl die Hafenpläne wieder verworfen wurden, wurde die zunächst kreisrunde Insel 1989 durch künstliche Sandaufspülungen gebaut und 1990 bepflanzt. Seither wächst sie durch strömungsbedingte Sandablagerungen, allerdings zum Teil auf Kosten ihrer Nachbarinsel Scharhörn.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Rudi Winter und lizenziert unter dieser Creative Commons Licence.
Aufnahmejahr
2019
Planquadrat
UME6278   (Weitere in der Nähe)
Fotograf
Rudi Winter   (Weitere in der Nähe)
Klassifikation
Extrabild
Aufgenommen
Fr, 21. Juni 2019   (Weitere in der Nähe)
Eingereicht
So, 24. Mai 2020
Kategorie
Insel   (Weitere in der Nähe)
Koordinaten des Motivs
MGRS 32: geotagged! UME 625 780 [100m Genauigkeit]
WGS84: 53°56'56,45"N 8°25'42,99"O
Koordinaten des Fotografen
MGRS 32: geotagged! UME 667 749
Blickrichtung
Nordwest (etwa 315 Grad)
Klickbare Karte
Klickbare Karte
Klickbare Karte
Klickbare Karte
+

Einem Freund
schicken > >


Auflistung der Bilder in UME6278

Diesen Ort betrachten: KML (Google Earth), Bing MapsExternal link, OSMExternal link, Geograph Map (zonenlos), geotagged! Mehr Links zum Bild
NW N NO
W Nach O
SW S SO
[Markieren
Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren  [de|en]