UNE6433 : Neigungsanzeiger, Elbtunnel

in der Nähe von Hamburg,

Neigungsanzeiger, Elbtunnel
Neigungsanzeiger, Elbtunnel
Obwohl der Tunnel keine Rampen im modernen Sinn hat, geht es vom Boden der Zugangsschächte noch 150m mit einem Gefälle von 1:100 etwas zur Flussmitte hinunter. Da bei der Eröffnung des Tunnels 1911 Lastverkehr noch per Pferdefuhrwerk abgewickelt wurde, war diese Information wichtig für die Kutscher.

Im "Deutschen Wörterbuch" von Jacob und Wilhelm Grimm von 1854 ist "wagerecht" noch in dieser Schreibweise gelistet. Dort ist auch das Messinstrument als "Wage" bezeichnet ("die schreibung waage wird schon von Adelung verworfen, doch ist sie noch jetzt hie und da üblich").
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Rudi Winter und lizenziert unter dieser Creative Commons Licence.
Aufnahmejahr
2019
Planquadrat
UNE6433, 99 Bilder   (Weitere in der Nähe)
Fotograf
Rudi Winter   (Weitere in der Nähe)
Klassifikation
Extrabild
Aufgenommen
Do, 20. Juni 2019   (Weitere in der Nähe)
Eingereicht
Do, 25. Juni 2020
Kategorie
Schild   (Weitere in der Nähe)
Koordinaten des Motivs
MGRS 32: geotagged! UNE 6405 3328 [10m Genauigkeit]
WGS84: 53°32'40,23"N 9°57'59,82"O
Koordinaten des Fotografen
MGRS 32: geotagged! UNE 6404 3328
Blickrichtung
OST (etwa 90 Grad)
Klickbare Karte
+

Einem Freund
schicken > >


Auflistung der Bilder in UNE6433

Diesen Ort betrachten: KML (Google Earth), Bing MapsExternal link, OSMExternal link, Geograph Map (zonenlos), geotagged! Mehr Links zum Bild
NW N NO
W Nach O
SW S SO
[Markieren
Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren  [de|en]