UUU6507 : Orangerieschloss

in der Nähe von Potsdam, Brandenburg

Orangerieschloss
Orangerieschloss
Das Orangerieschloss, auch Neue Orangerie genannt, ließ Friedrich Wilhelm IV. in seiner Residenzstadt Potsdam von 1851 bis 1864 auf dem Bornstedter Höhenzug, am Nordrand der Parkanlage Sanssouci, errichten.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Sebastian und Kari und lizenziert unter dieser Creative Commons Licence.
Aufnahmejahr
2009
Planquadrat
UUU6507, 70 Bilder   (Weitere in der Nähe)
Fotograf
Sebastian und Kari   (Weitere in der Nähe)
Klassifikation
Geobild
Aufgenommen
Di, 30. Juni 2009   (Weitere in der Nähe)
Eingereicht
Mo, 6. Juli 2009
Kategorie
Schloss   (Weitere in der Nähe)
Koordinaten des Motivs
MGRS 33: geotagged! UUU 6594 0785 [10m Genauigkeit]
WGS84: 52°24'15,99"N 13°1'45,49"O
Koordinaten des Fotografen
MGRS 33: geotagged! UUU 6584 0757
Blickrichtung
Nordnordost (etwa 22 Grad)
Klickbare Karte
Klickbare Karte
+

Einem Freund
schicken > >


Auflistung der Bilder in UUU6507

Diesen Ort betrachten: KML (Google Earth), Bing MapsExternal link, OSMExternal link, Geograph Map (zonenlos), geotagged! Mehr Links zum Bild
NW N NO
W Nach O
SW S SO
[Markieren
Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren  [de|en]