UUT8195 : Ludwigsfelde -

in der Nähe von Ludwigsfelde, Kreis Teltow-Fläming, Brandenburg

Ludwigsfelde -
Ludwigsfelde -
"Die Kernstadt selbst entstand erst zwischen 1750 und 1753. Auf dem Areal der Wüstung Damsdorf ließ Friedrich der Große im Zuge der Binnenkolonisation und Repeuplierung (Wiederbevölkerung verlassener Orte) zwei Kolonien beziehungsweise Etablissements als Vorwerke anlegen und durch 12 „ausländische kleine Wirthe“ besiedeln. Das eine Etablissement gehörte zum Gut Genshagen unter dem Hauptmann von Haacke und erhielt den Namen der Wüstung Damsdorf. Die andere Kolonie lag auf der Löwenbrucher Gemarkung unter dem Gutsherrn und Kurmärkischen Kammerpräsidenten Ernst Ludwig von der Gröben (1703–1773) und wurde nach dessen zweiten Vornamen Ludwigsfelde benannt".
LinkExternal link LinkExternal link

Ludwigsfelde takes its name from E. Ludwig von der Groeben (1703-73), who worked for King Frederick II of Prussia.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Colin Smith und lizenziert unter dieser Creative Commons Licence.
Aufnahmejahr
2013
Planquadrat
UUT8195, 11 Bilder   (Weitere in der Nähe)
Fotograf
Colin Smith   (Weitere in der Nähe)
Klassifikation
Extrabild
Aufgenommen
Di, 11. Juni 2013   (Weitere in der Nähe)
Eingereicht
Do, 27. Juni 2013
Kategorie
Denkmal   (Weitere in der Nähe)
Koordinaten des Motivs
MGRS 33: geotagged! UUT 8192 9535 [10m Genauigkeit]
WGS84: 52°17'44,86"N 13°16'6,54"O
Koordinaten des Fotografen
MGRS 33: geotagged! UUT 8192 9535
Blickrichtung
Westsüdwest (etwa 247 Grad)
Klickbare Karte
Klickbare Karte
+

Einem Freund
schicken > >


Auflistung der Bilder in UUT8195

Diesen Ort betrachten: KML (Google Earth), Bing MapsExternal link, OSMExternal link, Geograph Map (zonenlos), geotagged! Mehr Links zum Bild
NW N NO
W Nach O
SW S SO
[Markieren
Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren  [de|en]