UVU0318 : Biesdorfer Hoehe (Biesdorf Heights)

12 km entfernt von Berlin,

Biesdorfer Hoehe (Biesdorf Heights)
Biesdorfer Hoehe
"Berlin - Von 1713 an bis in die Jahre des Ersten Weltkriegs wurde die damals noch kleine Anhöhe als Müllberg genutzt. Die eiszeitlich bedingte Höhe von ca. 50 m über NN wurde nach dem zweiten Weltkrieg durch die Ablagerungen von Schutt und Ziegelbruch künstlich überhöht. Die heutige Höhe des Berges beträgt 82 m über NN".
LinkExternal link

Biesdorf Heights
This small hill in eastern Berlin is a product of the Ice Age. It was used as a rubbish dump 1713-1918. After WW2, its height increased from 50 to 82 metres when rubble from Berlin was deposited here. Today the wooded hill is a recreation area.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Colin Smith und lizenziert unter dieser Creative Commons Licence.
Aufnahmejahr
2013
Planquadrat
UVU0318, 14 Bilder   (Weitere in der Nähe)
Fotograf
Colin Smith   (Weitere in der Nähe)
Klassifikation
Geobild
Aufgenommen
Fr, 6. September 2013   (Weitere in der Nähe)
Eingereicht
Mi, 25. September 2013
Kategorie
Gipfel   (Weitere in der Nähe)
Koordinaten des Motivs
MGRS 33: geotagged! UVU 0309 1845 [10m Genauigkeit]
WGS84: 52°30'27,18"N 13°34'19,62"O
Koordinaten des Fotografen
MGRS 33: geotagged! UVU 0307 1845
Blickrichtung
OST (etwa 90 Grad)
Klickbare Karte
Klickbare Karte
Klickbare Karte
Klickbare Karte
+

Einem Freund
schicken > >


Auflistung der Bilder in UVU0318

Diesen Ort betrachten: KML (Google Earth), Bing MapsExternal link, OSMExternal link, Geograph Map (zonenlos), geotagged! Mehr Links zum Bild
NW N NO
W Nach O
SW S SO
[Markieren
Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren  [de|en]