UPE6044 : Die Grotte am Schweriner Schloss

in der Nähe von Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern

Die Grotte am Schweriner Schloss
Die Grotte am Schweriner Schloss
Wurde 1852 angelegt und stellt ein Element des Landschaftsgartens dar. An diese Grotte schließen sich unterhalb des Schlosses Gewölbe und Gänge an, die mehreren Fledermausarten als Sommer- und Winterquartier dienen. Fledermäuse benötigen für den Winter feuchte, frost- und zugfreie Höhlen, wie sie hier geschaffen wurden.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Sebastian und Kari und lizenziert unter dieser Creative Commons Licence.
Aufnahmejahr
2009
Planquadrat
UPE6044, 26 Bilder   (Weitere in der Nähe)
Fotograf
Sebastian und Kari   (Weitere in der Nähe)
Klassifikation
Geobild (Erstes für UPE6044)
Aufgenommen
Mo, 24. August 2009   (Weitere in der Nähe)
Eingereicht
Di, 25. August 2009
Kategorie
Garten   (Weitere in der Nähe)
Koordinaten des Motivs
MGRS 32: geotagged! UPE 6005 4445 [10m Genauigkeit]
WGS84: 53°37'27,65"N 11°25'12,52"O
Koordinaten des Fotografen
MGRS 32: geotagged! UPE 6005 4441
Blickrichtung
NORD (etwa 0 Grad)
Klickbare Karte
Klickbare Karte
+

Einem Freund
schicken > >


Auflistung der Bilder in UPE6044

Diesen Ort betrachten: KML (Google Earth), Bing MapsExternal link, OSMExternal link, Geograph Map (zonenlos), geotagged! Mehr Links zum Bild
NW N NO
W Nach O
SW S SO
[Markieren
Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren  [de|en]