UUU8228 : Tegel - Dicke Marie ('Fat Mary')

12 km entfernt von Berlin,

Tegel - Dicke Marie ('Fat Mary')
Tegel - Dicke Marie
"Die Dicke Marie ist ein eingetragenes Naturdenkmal und der vermutlich älteste Baum Berlins. Die Stieleiche (Quercus robur) soll im Jahr 1107 an der Großen Malche, einer Bucht, die den nördlichen Ausläufer des Tegeler Sees bildet, nahe dem Schloss Tegel gekeimt sein. Den Namen erhielt der Baum von den Brüdern Alexander und Wilhelm von Humboldt, die ihre Jugendjahre im Schloss Tegel verbrachten, in Anspielung auf die wohlbeleibte Köchin des Schlosses. Auch Johann Wolfgang von Goethe besuchte 1778 bei seinen Reisen den Baum und verweilte in seinem Schatten".
LinkExternal link

'Fat Mary'
'Fat Mary' is a natural monument and Berlin's oldest tree. The oak dates back to about 1107 and was named after their cook by the Humboldt Brothers who were brought up in Tegel Palace.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Colin Smith und lizenziert unter dieser Creative Commons Licence.
Aufnahmejahr
2013
Planquadrat
UUU8228, 9 Bilder   (Weitere in der Nähe)
Fotograf
Colin Smith   (Weitere in der Nähe)
Klassifikation
Geobild
Aufgenommen
Mi, 13. November 2013   (Weitere in der Nähe)
Eingereicht
So, 24. November 2013
Kategorie
Bäume   (Weitere in der Nähe)
Koordinaten des Motivs
MGRS 33: geotagged! UUU 8247 2847 [10m Genauigkeit]
WGS84: 52°35'36,73"N 13°15'53,59"O
Koordinaten des Fotografen
MGRS 33: geotagged! UUU 8244 2847
Blickrichtung
OST (etwa 90 Grad)
Klickbare Karte
Klickbare Karte
+

Einem Freund
schicken > >


Auflistung der Bilder in UUU8228

Diesen Ort betrachten: KML (Google Earth), Bing MapsExternal link, OSMExternal link, Geograph Map (zonenlos), geotagged! Mehr Links zum Bild
NW N NO
W Nach O
SW S SO
[Markieren
Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren  [de|en]