UUU8335 : Frohnau - Invalidensiedlung

in der Nähe von Hohen Neuendorf, Kreis Oberhavel, Brandenburg

Frohnau - Invalidensiedlung
Frohnau - Invalidensiedlung
"Seit 1748 besteht das Berliner Invalidenhaus. Es ist heute als die Invalidensiedlung Frohnau bekannt. Die schöne Lage am Nordrand Berlins und die charakteristische Architektur begeistern junge Familien ebenso wie ältere Menschen, die in der pulsierenden Großstadt Ruhe und Natur suchen.
Der preußische König Friedrich II. ließ 1748 das Berliner Invalidenhaus an der heutigen Scharnhorststraße in Berlin-Mitte für seine "alten Kameraden", die invaliden Soldaten, errichten. Vor etwa 70 Jahren zog die Stiftung Invalidenhaus Berlin nach Frohnau um. Ihre soziale Bedeutung hat diese Siedlung nicht verloren".
LinkExternal link LinkExternal link

Historic housing estate with its roots in accommodation provided for invalided soldiers. This was first funded by Frederick II, King of Prussia in 1748.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Colin Smith und lizenziert unter dieser Creative Commons Licence.
Aufnahmejahr
2013
Planquadrat
UUU8335, 10 Bilder   (Weitere in der Nähe)
Fotograf
Colin Smith   (Weitere in der Nähe)
Klassifikation
Geobild
Aufgenommen
Do, 14. November 2013   (Weitere in der Nähe)
Eingereicht
Mi, 27. November 2013
Kategorie
Wohngebiet   (Weitere in der Nähe)
Koordinaten des Motivs
MGRS 33: geotagged! UUU 8389 3576 [10m Genauigkeit]
WGS84: 52°39'33,65"N 13°16'59,80"O
Koordinaten des Fotografen
MGRS 33: geotagged! UUU 8390 3572
Blickrichtung
Nordnordwest (etwa 337 Grad)
Klickbare Karte
Klickbare Karte
+

Einem Freund
schicken > >


Auflistung der Bilder in UUU8335

Diesen Ort betrachten: KML (Google Earth), Bing MapsExternal link, OSMExternal link, Geograph Map (zonenlos), geotagged! Mehr Links zum Bild
NW N NO
W Nach O
SW S SO
[Markieren
Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren  [de|en]