UQA1462 : Der Wackelstein

4 km entfernt von Kirchenlamitz, Kreis Wunsiedel im Fichtelgebirge, Regierungsbezirk Oberfranken, Bayern

Der Wackelstein
Der Wackelstein
Die Granitfelsengruppe, ein schönes Beispiel für Wollsackverwitterung, liegt am Nordweg vom Bahnhof Kirchenlamitz-Ost zum Gipfel am Westhang des Kornbergs. Der größte Block ist etwa neun Meter lang, vier bis sieben Meter breit und zwei Meter hoch; er soll 250 Tonnen schwer sein. Ein Felsen mit der Bezeichnung Wackelstein lässt sich mit einem Holzriegel zum Wackeln bringen. Die Umgebung soll in alter Zeit Zigeunerhorden Zuflucht geboten haben. Im Dreißigjährigen Krieg fanden auch die Bewohner der Umgebung dort Unterschlupf.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Richard Peschtrich und lizenziert unter dieser Creative Commons Licence.
Aufnahmejahr
2014
Planquadrat
UQA1462, 3 Bilder   (Weitere in der Nähe)
Fotograf
Richard Peschtrich   (Weitere in der Nähe)
Klassifikation
Geobild
Aufgenommen
Sa, 12. April 2014   (Weitere in der Nähe)
Eingereicht
Di, 15. April 2014
Kategorie
Felsen   (Weitere in der Nähe)
Koordinaten des Motivs
MGRS 32: geotagged! UQA 1403 6242 [10m Genauigkeit]
WGS84: 50°10'30,97"N 11°59'51,37"O
Koordinaten des Fotografen
MGRS 32: geotagged! UQA 1403 6242
Blickrichtung
Westsüdwest (etwa 247 Grad)
Klickbare Karte
Klickbare Karte
+

Einem Freund
schicken > >


Auflistung der Bilder in UQA1462

Diesen Ort betrachten: KML (Google Earth), Bing MapsExternal link, OSMExternal link, Geograph Map (zonenlos), geotagged! Mehr Links zum Bild
NW N NO
W Nach O
SW S SO
[Markieren
Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren  [de|en]