UMV6869 : Rote Moschee

in der Nähe von Schwetzingen, Rhein-Neckar-Kreis, Regierungsbezirk Karlsruhe, Baden-Württemberg

Rote Moschee
Rote Moschee
Im hinteren (südlichen) Bereich, dem so genannten „Türkischen Garten“ steht die Rote Moschee von Pigage, errichtet von 1778 bis 1785. Das Bauwerk hat keine liturgische Funktion, es handelt sich vielmehr um ein Gartenfolly mit ausschließlich ästhetischer Bedeutung. Die Schwetzinger Moschee ist der erste und größte Bau dieser Art in einem deutschen Park. Das Gebäude des späten Barock ist mit zahlreichen orientalischen Elementen versehen. Der Moscheehof wurde gelegentlich für Freilichtaufführungen von Opern genutzt. Die Moschee wurde im 20. Jahrhundert zeitweise von Muslimen genutzt.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Sebastian und Kari und lizenziert unter dieser Creative Commons Licence.
Aufnahmejahr
2007
Planquadrat
UMV6869, 4 Bilder   (Weitere in der Nähe)
Fotograf
Sebastian und Kari   (Weitere in der Nähe)
Klassifikation
Extrabild
Aufgenommen
Fr, 13. April 2007   (Weitere in der Nähe)
Eingereicht
So, 22. März 2009
Kategorie
Moschee   (Weitere in der Nähe)
Koordinaten des Motivs
MGRS 32: geotagged! UMV 6838 6990 [10m Genauigkeit]
WGS84: 49°22'51,52"N 8°33'51,70"O
Koordinaten des Fotografen
MGRS 32: geotagged! UMV 6835 6992
Blickrichtung
Ostsüdost (etwa 112 Grad)
Klickbare Karte
Klickbare Karte
Klickbare Karte
Klickbare Karte
+

Einem Freund
schicken > >


Auflistung der Bilder in UMV6869

Diesen Ort betrachten: KML (Google Earth), Bing MapsExternal link, OSMExternal link, Geograph Map (zonenlos), geotagged! Mehr Links zum Bild
NW N NO
W Nach O
SW S SO
[Markieren
Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren  [de|en]