Geo-Trips :: Zwischen Salze, Bega und Werre - Schlammschlacht in Salzuflen

Hoffmanns Wiesen

Eine Wanderung vom Ausgangspunkt Begabad, Bad Salzuflen

Donnerstag, 10. Februar 2022

Von Rudi Winter

Mündung der Salze in die Bega, Bad Salzuflen Feldweg entlang der Werre, Bad Salzuflen Brache am Begabad, Bad Salzuflen 

Im Süden von Bad Salzuflen fließt zunächst die Salze in die Bega und diese dann in die Werre. Vor der Mündung fließen Bega und Werre für einige Kilometer fast parallel. Das Mündungsgebiet überschwemmt leicht und ist ein großes Feuchtgebiet, das heute teilweise renaturiert worden ist und von Wasservögeln besucht wird. Für diese kleine Wanderung im Mündungsgebiet beginnen wir am Begabad, dem Freibad von Bad Salzuflen, und folgen Bega und Werre durch das als Hoffmanns Wiesen bekannte Feuschtgebiet, überqueren dann die Werre und gehen über die Lohheide zum Ortsteil Werl. Zurück geht es entlang der Werre, mit Sicht auf die Salzufler Innenstadt.

Die graue Linie auf der Karte ist der GPS-Track dieser Tour. Nach Anklicken der Kreise werden von der betreffenden Stelle aus aufgenommene Bilder und weitere Informationen gezeigt. Die blauen Linien zeigen die Blickrichtung an. Es gibt auch eine Dia-Show dieser Tour.

Mit GoogleMaps (Datenschutz)

Alle Bilder © Rudi Winter und lizenziert unter einer Creative-Commons-Lizenz Externer Link.

Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren  [de|en]